Wir unterstützen

Günter Schneider - Gemeinsam unsere VG erhalten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein Name ist Günter Schneider, ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Söhne. Ich trete als Kandidat mit Unterstützung
meiner Partei, der CDU, für das Amt des Bürgermeisters unserer Verbandsgemeinde an.

Das Engagement für Andere entspricht meinem Selbstverständnis.
Ich engagiere mich seit langem aktiv in der Politik der Verbandsgemeinde. Außerdem bin ich seit vielen Jahren im Vorstand des DRK Hauenstein tätig und bei vielen Anlässen unentgeltlich ehrenamtlich im Einsatz.

Nun möchte ich mich der Verantwortung stellen und als Verbandsbürgermeister für den Erhalt unserer einzigartigen Heimat kämpfen – so wie es mehrheitlicher Wille unserer Bürgerinnen und Bürger ist. Hierbei gilt es nicht mehr länger nur zu reden, sondern jetzt tätig zu werden. Denn unsere Verbandsgemeinde wird nicht
durch Reden, sondern durch Taten erhalten werden.

Als anpackender und belastbarer Handwerker, werde ich die notwendigen Hebel in Bewegung setzen, um unsere VG mit einer möglichst optimalen Perspektive für einen Erhalt auszustatten. Dabei helfen mir mein Durchsetzungsvermögen und meine Einblicke in den Umgang mit Vorschriften und der Organisation von Dienststellen.
Dies habe ich mir bei meiner Ausbildung und anschließender Tätigkeit als Bundesbahnbeamter angeeignet.

Auf den folgenen Seiten möchte ich Ihnen einen Einblick in meine Vorhaben geben. Dies Alles will ich gemeinsam mit allen Räten, allen Beschäftigten der Verwaltung sowie allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern angehen.

Ich bitte Sie: Gehen Sie am 13. September zur Wahl, entscheiden Sie über die Zukunft unserer Verbandsgemeinde und geben Sie mir Ihre Stimme!

Herzlichst

Günter Schneider

"Es gilt nicht mehr länger nur zu reden, sondern jetzt tätig zu werden. Denn unsere Verbandsgemeinde wird nicht durch Reden, sondern durch Taten erhalten werden."

Persönliches

Alter

62 Jahre

Familienstand

verheiratet

Familie

2 Kinder

Beruf

Selbstständiger Handwerker (Baubiologe)

Günter vor Ort

Freitag, 04. September, ab ca. 15.00 Uhr – Hauenstein, Cafe Busch&Naab

Samstag, 05. September, ab ca. 18.00 Uhr – Hauenstein, Stammtisch Zwickerstubb

Sonntag, 06. September, ab ca. 11.30 Uhr – Hauenstein, Cafe Müller

Mittwoch, 09. September, ab ca. 18.00 Uhr – Hofstätten, vor Restaurant Müllers Lust

Samstag, 12. September, ab ca. 09.00 Uhr – Hauenstein, Wochenmarkt

Weitere Termin können folgen.

Mein Fahrplan zum Erhalt unserer VG:

Hohe Lebensqualität erhalten und neue Bewohner für unsere Ortsgemeinden gewinnen

  • Bezahlbare Gebühren für die Grundversorgung u.a. Wasser und Kanal
  • Hohe Versorgungsdichte von Ärzten und Apothekern erhalten
  • Chancen der Digitalisierung z.B. Home Office / Remote Work für den ländlichen Raum nutzen, durch Anbindung aller Ortsgemeinden an schnelles Internet und Mobilfunk
  • Alle Schulen in der VG erhalten und weiterentwickeln. Standort Realschule Plus sichern.

"Wir leben und wohnen, wo andere Urlaub machen. Dieses Privileg gilt es zu erhalten."

Diversifizierte Wirtschaft mit starkem und nachhaltigem Tourismus als Standbein

  • Tourismus-Kooperationen mit den umliegenden VGs z.B. Dahn, Annweiler, Bad Bergzabern
  • Teufelstisch als überregionales Symbol für das „Wasgau-Felsenland“ nutzen
  • Bestehenden Einzelhandel und unsere Betriebe unterstützen
  • Standortmarketing für unseren Wirtschaftsstandort ausbauen
  • Neben Premium Wanderwegen auch vorhandene Spazierwanderwege in der VG verbessern und vermarkten
  • Übernachtungsmöglichkeiten z.B. Ferienwohnungen in der VG vermehren (Anreize schaffen u.a. durch zentrale Vermarktung)
  • Tourismusmarketing im Internet und in Sozialen Medien verstärken
  • Ortsgemeinden beim Ausweisen von Wohnmobilstellplätzen unterstützen

"Saubere Luft, natürliche Wälder, bizarre Felsen - ein schöner Dreiklang, der für uns und einen nachhaltigen Tourismus bewahrt werden muss."

Bürgerfreundliche und schnelle Bearbeitung der Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger

  • Sichere Erreichbarkeit der Ansprechpartner zu den Öffnungszeiten
  • Kurze Wartezeiten bei Dienstleistungen vor Ort
  • Klare Kommunikation und Weiterleitung zum passenden Ansprechpartner
  • Unsere Verwaltung als interessanter Arbeitgeber und Ausbildungsplatz

"Unsere Bürger müssen schnelle und unkomplizierte Hilfe bei deren Anliegen erhalten."

Zukunftsfähige Energiewirtschaft mit regenerativen Energien

  •  Weiterentwicklung und Ausbau unserer bestehenden Energiegesellschaft
  • Aktuelle und zukünftige Möglichkeiten der regenerativen Energiegewinnung nutzen
  • Konsequente Umsetzung dieser Chancen

"Bei meiner Ausbildung zum Forstwirt wurde mir die Nachhaltigkeit nähergebracht. Eine Herzensangelegenheit beim Erhalt unserer Wälder und eine der Grundideen in der Energiewirtschaft."

Ehrenamt stärken, fördern und anerkennen

  • Würdigung jedes Ehrenamts, ob in Verein, Blaulichtorganisation oder bei der Pflege öffentlicher Einrichtungen
  • Eigeninitiative unterstützen und für alle sichtbar machen
  • Aufmerksamkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten schaffen

"Ohne Euch geht es nicht und nur mit Euch kann die hohe Lebensqualität erhalten werden."

Aktive Bürgerbeteiligung ist mir wichtig. Kontaktieren Sie mich gerne:

schneider@hauenstein-digital.de
0160 8592008